Hütten


Abferkelhütten Wartehütten Aufzuchthütten Deckhütten

In der klassischen Freilandhaltung werden Warte-, Abferkel-, Ferkelaufzucht- und teilweise Deckhütten eingesetzt. Es gibt jedoch durchaus Betriebe, die nur einen oder zwei Teilbereiche ihrer Produktion im Freiland durchführen. Alle Kombinationen sind möglich und werden auch genutzt.
Für unsere Hütten verwenden wir mehrlagiges, fungizid-imprägniertes Nadelholz. Die Hütten werden auf auswechselbaren, 10 cm hohen Holzbohlen gefertigt. Als Dämm-Material benutzen wir ausschließlich Styropor. Die Dächer sind mit verzinktem Blech abgedeckt. Unsere Hütten zeichnen sich durch große Stabilität und lange Haltbarkeit aus.



Abferkelhütten

Startseite